seventy years logo
Join Thomann's Anniversary! We award your loyalty with special offers! Get your deals

Pearl P-3500D Demon XR Single Pedal

3

Single Pedal

  • Made of aluminium
  • Longboard
  • Direct Drive System
  • Extreme Impact Beater
  • Extra smooth NiNjA ball bearings
  • Click-Lock spring adjustment
  • Especially suitable for fast playing
  • Co-developed by George Kollias
Available since May 2023
Item number 567111
Sales Unit 1 piece(s)
Incl. Floor Plate Yes
With Strap No
Chain No
Chain Drive Direct Drive
Incl. 2-4 way beater No
Incl. Pedal Bag, or Case Yes
6.099 kr
Free shipping incl. VAT
In stock
In stock

This product is in stock and can be shipped immediately.

Standard Delivery Times
1

3 Customer ratings

5 / 5

You have to be logged in to rate products.

Note: To prevent ratings from being based on hearsay, smattering or surreptitious advertising we only allow ratings from real users on our website, who have bought the equipment from us.

After logging in you will also find all items you can rate under rate products in the customer centre.

features

quality

3 Reviews

google translate de
Unfortunately there was an error. Please try again later.
L
Hochwertiges Bassdrumpedal!
Leunamot 19.07.2023
Nachdem das schnell versendete Paket von Thomann ankam, konnte ich es kaum erwarten das Schätzchen in den Händen zu halten. Ich hatte vorher im Netz die Promoclips zum Pedal angeschaut und war sehr gespannt. Schon beim Auspacken aus dem mitgelieferten Bag stellte sich Glückseligkeit ein. Als Fan von Georg Kollias ( war an der Entwicklung des Pedals beteiligt ) und seiner Band Nile, war die Messlatte dementsprechend hoch angelegt. Da ich schon viele hochwertige Bassdrumpedals gespielt habe und spiele, u.a. Sonor Giant Step, DW 9000er, Pearl Eliminator und Sonor Perfect Balance, kann ich aus einem guten Erfahrungswissen profitieren.
Das Einzelpedal macht einen sehr wertigen Eindruck. Als Erstes teste ich immer das Lagerspiel der Fussplatte. Nichts festzustellen, weder am Fersenteil noch oben bei der Verbindung zur oberen Schlegelstange. Was sehr gut gefällt ist die hightec-mäßige Optik, natürlich vergleichbar mit den Axis Pedalen. Die farbliche Absetzung der in rot eloxierten Schlegelstangenbefestigung und des Verbindungsstückes von Directdrive Antrieb zur Stange und dem Beater mit Kunststofffläche ist geschmackvoll gestaltet. Den Beater kann man im übrigen noch mal mit einem zusätzlichen Sicherungsring/Mutter fixieren. Clever! Das Pedal ist ausgestattet mit einem Click Lock Federspannungssystem, was gegen ein versehentlichen Lockern und fixieren der Federn verantwortlich ist. Dieses LongBoardPedal ist aus Aluminium gefertigt und verfügt über einen DirectDriveSystem. Die Fussplatte ist mit Gummiunterlagen versehen. Der Feststellmechanismuss für das Befestigen an dem Bassdrumreifen ist seitlich angebracht und funktioniert super. Alle Lager sind aus extraleichten Ninja Kugellagern, ok das kennt man ja mitleiweile bei allen anderen hochwertigen Pedals. Aber wie ist das Spielgefühl?
Sehr leichtgängig, anders als bei Ketten/Riemenantrieb aber trotzdem kraftvoll und kontrolliert. Ein Freund von mir spielt die Axis Pedals und ich erinnere mich, das ich nicht so richtig zu recht kam beim spielen. Es fehlte irgendwie der Wiederstand, der Punch, wenn man so will. Anders hier. Das Gefühl ist ähnlich dem Riemenantrieb aber direkter und Punchiger...
Ich spiele ein Doublebassdrumset und so konnte ich den direkten Vergleich zwischen dem Pearl Demon XR, Sonor Giant Step (Riemenantrieb), Pearl Eliminator (Riemenantrieb) und dem Sonor Perfect Balance Pedal (Riemenantrieb) testen. Neben dem Sonor Perfect Balance bietet das Pearl Demon XR Pedal das leichtgängiste Spielgefühl und in Sachen Geschwindigkeit, kann man eine ordentliche Schippe drauf legen. Ich sollte vielleicht noch erwähnen, das ich jetzt kein 2ter Georg Kollias bin (da möchte ich gerne hin :-) aber mit diesem Pedal kommt man natürlich durch regelmäßiges üben auf diese Ebene!!!
Ich bin begeistert und kann nur jedem empfehlen dieses Pedal anzuchecken.
Im Lieferumfang ist noch eine zweite leichtere Feder enthalten, ein Schlüssel zur Befestigung aller Schrauben, 2 Imbusschlüssel und eine kleine Flasche Öl.
So, ich hoffe ich habe nichts vergessen und wünschen allen Freaks da draussen viel Spass beim testen. Ich muss jetzt zurück in den Proberaum, mein Pearl P-3500D Demon XR Single Pedal wartet...
quality
features
7
0
Report

Report

google translate de
Unfortunately there was an error. Please try again later.
a
Sehr gute Maschine - Schwachpunt ist jedoch der Beater
astro-smash 22.12.2023
Gutes solides Teil!

Sehr gutes Direct Drive. Ich spiele sehr gern damit. Wenn man sich drauf einlässt und übt bekommt man ein sehr schnelles Spielen hin - für eine Single Maschine beachtlich! Die 2 verschiedenen Federn sorgen dafür, dass man mit verschiedenen Stilen spielen kann. Jedoch ansonsten: Man kann nicht soo viel einstellen, was mich allerdings nicht so stört. Jedoch ich sehe 2 Nachteile: Sehr teuer für eine Fußmaschine. Und dann im Zusammenhang mit wenig Einstellmöglichketen und dem Preis kommt dann Nachteil 2: Der Beater. Der ist nicht so wirklich super. Ist leider auch nicht verstellbar und nix tauschbar. In der Preisklasse ist das sehr schade. Hab ihn gegen den DW SM110 Direct Drive BD Beater getauscht. Mit dem geht alles, was der Pearl Standard Beater nicht kann. Ich kann den Beater perfekt auf das Fell anpassen, kann auch ander Materialien nehmen und wenn mal ein Beater fertig ist bekommt man für nicht mal 4 Euro Ersatz. In der Mischung ist es dann (zumindest für mich) die ideale Single Fußmaschine. Bekommt trotz der genannten Schwächen Gesamt 5 Punkte weil sie einfach als Maschine genial funzt mit nem besseren Beater.
quality
features
1
0
Report

Report

google translate de
Unfortunately there was an error. Please try again later.
P
Wahnsinn!
Power1968 22.10.2023
Rundum Spitze!
Eröffnet ganz neue technische Möglichkeiten!
Klare Empfehlung!
quality
features
0
0
Report

Report