seventy years logo
Join Thomann's Anniversary! We award your loyalty with special offers! Get your deals

Ape Labs LightCan V2 Single Unit C

3

Single unit for set extension - incl. interchangeable optics, without accessories

  • Extremely compact battery lamp 1 x 15 W RGBW LED in the shape of an Energy drink can
  • Interchangeable LED optic
  • Includes 65° effect optic and 15° wash optic
  • For use by itself or with mounting accessories via M6 thread on the underside
  • Approx. 10 hours battery operation or via optional DC-USB cable and accessory stand for continuous operation on mains power
  • Housing made of aircraft-grade aluminium
  • Can be used as uplighting or, with the optional accessory optics, as a table luminaire or tube luminaire
  • Controllable via remote control, smartphone app, Wireless DMX or Smarthome KNX
  • PWM (LED refresh rate) adjustable via smartphone app (500 Hz to 4000 Hz)
  • Dimensions of LightCan V2: 13.7 x 5.5 cm
  • Weight of LightCan V2: 0.4 kg
  • Colour: Cream-white
  • Scope of delivery: 1 x LightCan V2, 1 x wash optic 15°, 1 x effect optic 65°
  • Made in Germany
Available since April 2022
Item number 522056
Sales Unit 1 piece(s)
Type Decoration
battery powered No
Construction Type Up-Light
Number of LEDs 1
Power of the single LED 15 W
Colour mixing RGBW
LED Type x-in-1
Floor housing 1
Fanless 1
remote control Optional
wireless DMX 1
Housing Colour White
Battery life 10
Show more
1.650 kr
Including VAT; Excluding kr200 shipping
In stock
In stock

This product is in stock and can be shipped immediately.

Standard Delivery Times
1

3 Customer ratings

4.7 / 5

You have to be logged in to rate products.

Note: To prevent ratings from being based on hearsay, smattering or surreptitious advertising we only allow ratings from real users on our website, who have bought the equipment from us.

After logging in you will also find all items you can rate under rate products in the customer centre.

light output

quality

2 Reviews

google translate de
Unfortunately there was an error. Please try again later.
MR
Affenlampen 2.0
M. Rohleder 23.05.2023
Ich setzte die Produkte von Abe Laps schon seit einigen Jahren ein und hab 18 Lightcans der Generation bzw. SE, 6 Ape Coins (V1) und 6 Maxis V2, alle in Kombination mit dem W-App.
Mit den Lightcans bin ich sehr zufrieden und setzte sie eigentlich bei jeder Veranstaltung ein. Was die kleinen Dosen auszeichnet ist in erster Linie, das man keine Kabel braucht und sie so komplett frei positionieren und und vor allem auch keinn Ape Labs Magnet Ballhead Adaptererkabelungsaufwand hat. Weiterhin sind sie sehr kompakt und sehen auch nicht so klobig aus wie viele andere Akkulampen. Ein weiteres Alleinstellungsmerkmal sind die 65° Linsen, die den markanten Lichtkegel erzeugen. Das hat Nachteile bei der Farbmischung, aber hat definitiv einen hohen Wiedererkennungswert. Da ich mir manchmal noch ein paar Lampen mehr wünsche und natürlich auch auf die V2 gespannt war, hab ich mir 4 Stück davon angeschafft, leider mit über einem halben Jahr Lieferzeit.
Was ist neu:
- Es gibt einen eingebauten Akku (hatten auch schon die SE). Ich persönlich bin ein Fan davon und finde es einfacher als mit den Mignon Akkus zu hantieren, aber wem das gar nicht gefällt, kann theoretisch auch beim Akkuwechsel auf das "alte" System zurückwechseln

Es gibt verschiedene Designfarben:
Ich hab cremeweis bestellt, die den weißen SE ähneln, aber etwas hochwertiger aussehen. Gefällt mir gut, aber für den normalen Eventbesucher, fällt das zu 99% eh nicht auf.

Es gibt jetzt eine warmweise LED:
Weis sieht jetzt deutlich besser aus, zeigt aber natürlich auch einen deutlichen Unterschied zu den alten Lampen. Bei gemischten Farben fällt das hingegen kaum auf, sodass man die Lampen super kombinieren kann. Hier hat Ape Labs den Spagat zwischen Verbesserung und Kompatibilität super hinbekommen. Natürlich wäre zusätzlich Amber und UV super, aber wenn man ehrlich ist, braucht man das auch nicht unbedingt. Gerade das häufig gewünschte Pink ist jetzt nochmal etwas intensiver geworden.

Linsen: 15° und 65°
Bei den alten Lampen wurde zu den üblichen 65° Linsen ein Frostfiler mit 170° beigelegt. Das war zwar nett, aber dadurch wurde die Lampen so dunkel das man den nicht sinnvoll nutzen konnte. Es gab die 15° Linsen als Zubehör, aber in der neuen Generation sind sie Teil des Lieferumfangs, was ich sehr begrüße. Diese bringen einen großen Mehrwert, wenn man mal nicht die V-Optik möchte. Zudem hat man den Bauraum reduziert, indem man jetzt innerhalb der Lampe die Platine mit den LEDs in der Höhe herabsetzen kann und so die Linse ins innere der Dose wandert. Somit ist die Gesamthöhe unabhängig von der verwendeten Linse immer identisch. Dafür muss man aber beim Wechsel immer die komplette Lampe demontieren und ich persönlich traue den Kabel auch nicht, wenn man das wirklich regelmäßig macht. Die vorherigen Zubehörlinsen sind zwar etwas höher, dafür muss man nur den oberen Ring abschrauben und nicht auch das Innenleben der Lampe herausziehen. Die Lösung finde ich daher nicht ideal, zumal ich bisher nie das Problem hatte, dass in der Höhe 15-20 mm ein Problem waren.

Mehr Helligkeit:
Ich bin der Meinung, dass Ape Labs bei Ankündigung 50% mehr Helligkeit gegenüber der V1 versprochen hat, leider finde ich diese Info nicht mehr. Im Prinzip ist das auch gut so, denn ich hab intensiv verglichen und der Helligkeitsgewinn ist nicht zu sehen, bzw. miminal. Ich war bisher mit der Helligkeit stets zufrieden, somit ist das auch o.k. und 15W sind nun auch mal 15W, der Physik sind Grenzen gesetzt. Trotzdem wurden die Versprechungen nicht erfüllt. Was zu sehen ist, das insbesondere Mischfarben etwas intensiver sind (z.b. Pink), die Farbsäume kleiner sind (LEDs liegen enger zusammen) und bei der 65° Linse die Konturen schärfer abgebildet werden. Das finde ich sehr positiv und es ist sichtbar, aber nur im direkten Vergleich und keinen Grund auf die V2 upzudaten.

Fazit: Insgesamt hat Ape Labs hier mit der warmweisen LED und der Beigabe der 15° Linse ein gutes Update gebracht. Die Optik ist auch noch einen Tick schicker als die SE und viel besser wie das ursprüngliche Cover, aber anonsten haben sich technisch nur minimale Änderungen ergeben, die man maximal im direkten Vergleich sieht. Auch der neue Linsenring, der etwas über steht, bringt für mich keinen Vorteil, aber auch keinen Nachteil. Ob die Akkulaufzeit verbessert wurde, kann ich nicht sagen, da meine SE Lightcans auch schon 2 Jahre im Einsatz sind und somit der Vergleich unfair ist, aber bei jeweils 15W LEDs würde ich da keinen signifikanten Unterschied erwarten.
Somit eine gelungene Evolution. Warum trotzdem nur 4 Sterne? Weil die ersten Ankündigungen von Ape Labs eher eine Revolution angkündigt hat und diese sich so nicht zeigt. Zudem wurden die Preise signifikant angehoben, sodass es aus meiner Sicht auch interesssante Alternativen am Markt gibt.
light output
quality
0
0
Report

Report

google translate de
Unfortunately there was an error. Please try again later.
L
Ape Labs = Affengeil :D
LightCan 15.09.2022
Es sind meine ersten Cans. Um den berühmten "V" Effekt zu bekommen, muss man abissl fummeln, aber es lohnt sich definitiv. Innovativ, Edel, flexibel. Am liebsten möchte man sich hunderte davon besorgen :)
light output
quality
0
0
Report

Report